Case Study: Lindenbräu

Mit AR  die Markenbekanntschaft ausbauen -
Die "Augmented Bier"-App des Lindenbräu in Waldbronn

layout-2

Die Idee

Die Augmented Reality und deren Anwendungsmöglichkeiten sind beinahe unendlich. So liegt es nahe eben diese erweiterte Realität direkt und ungefiltert auf aktuell bestehende Medienformate zu überführen und anzuwenden. Hier entstand die Idee einen Bierdeckel zu verwenden und diesen mit Informationen zu den Bieren der Brauerei Lindenbräu in Waldbronn anzureichern. Neben den Informationen zu Bieren finden auch die jeweiligen Sponsoren (Werbeträger der zweiten Bierdeckelseite) Raum für Präsentation und damit einem stark erweiterten Werbeeffekt um Produkte in Dienstleistungen zu präsentieren. So ist die netzreich® bereits jetzt im Stande direkte Anwendungsfälle vorzuweisen. Denn im Bereich der Augmented Realitiy ist ein breit aufgestelltes Know-how der Schlüssel zum Erfolg.

Beachten Sie auch unsere Augmented Reality Anwendung: ROMA Augmented App

Die Umsetzung

Der initiale Funke zur Umsetzung dieser Augmented Reality App erfolgte auf Eigeninitiative der netzreich®. Die gesamte Produktion wurde aus eigenen Mitteln realisiert. Alle beteiligten zogen an einem Strang und hoben dieses Projekt aus der Taufe. Ideen, Reviews und Verbesserungen in der Umsetzung am laufenden Projekt, durchaus eine Normalität bei Projekten die einen nicht unerheblichen Anteil an innovativen Ansätzen und Forschungsaufwand aufweisen, waren geprägt von Erfolgen und Rückschlägen. Dieser Anwendungsfall zeigt aber sehr eindrucksvoll, welche Möglichkeiten in nur einem Feld, der erweiterten Print-Anzeige, stecken. Weiter gedacht als je zuvor, werden Printmedien genutzt um Kunden zu begeistern.

Das Ergebnis

Das Ergebnis der Augmented Reality App „Augmented Beer“ ist eine detailliert konzipierte Anwendung speziell für den Einsatz im Bereich der Erweiterten Print-Anzeigen. Hierbei wurden zwei Werbeträger für das Produkt vorgesehen. Zum einen die Brauerei Lindenbräu in Waldbronn und zum anderen der jeweilige Sponsor der Bierdeckel. Hierbei werden wechselseitig beide Seiten der Bierdeckel bedruckt.

Werbepartner

Der Werbepartner hat die Möglichkeit beliebige 3D Objekte in die Augmented Reality App einzustellen und diese mit zusätzlichen Informationen zu versehen und so dem Kunden einen spielerischen Mehrwert zu bieten.

Möglichkeiten des Werbepartners:

  • Verwendung der eigenen App als werbliches Mittel
  • Integration beliebiger 3D Objekte (ggf. animiert)
  • Hinterlegung zusätzlicher Informationen (Text, Audio und Video)
  • Intensives Branding und Steigerung der Markenbekanntheit

 

Sponsor

Der Sponsor hat wie der Werbepartner die Möglichkeit beliebige 3D Objekte für die Augmented Reality App zur Verfügung zu stellen. Diese können ebenso mit zusätzlichen Informationen versehen werden. Wodurch dem Kunden auch außerhalb der aktuellen Umgebung Informationen zu Produkten und Dienstleistungen angeboten werden können. Einzige Einschränkung ist die ggf. zeitlich begrenzte Nutzung der Werbeplattform, aus Gründen der Sponsor Aktivität.

Möglichkeiten des Sponsors:

  • Integration beliebiger 3D Objekte (ggf. animiert)
  • Hinterlegung zusätzlicher Informationen (Text, Audio und Video)
  • Intensives Branding und Steigerung der Markenbekanntheit

AR Case Study - Die Besonderheiten

Jedes Produkt bzw. Dienstleistung braucht eine Einzigartigkeit in der Präsentation beim Kunden um eben diese zu begeistern und zum Kauf zu animieren. Mit der Augmented Reality App werden bewusst alle Sinne angesprochen.

Präsentation

Besonderheit in der Produkt- und Leistungspräsentation

Eigene App

Umsetzung der eigenen App für den Anbieter

Markenbildung

Begeisterung und Alleinstellungsmerkmal für die eigene Marke

Besonderheit

Besonderheit in der Produkt- und Leistungspräsentation

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit? Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie

Wir freuen uns über jede nette Nachricht und jeden neuen Kontakt. Selbst dann wenn sie noch gar nicht genau wissen, was wir für sie tun können und Sie einfach nur das Gefühl haben, das wir für Sie interessant werden könnten. Lernen wir uns doch einfach kennen.

Telefon: +49 (0) 7243 - 92 42 21 - 0

Telefax: +49 (0) 7243 - 92 42 21 - 5

e-mail: kontakt(at)netzreich.de

netzreich® GmbH | Pforzheimer Straße 128b | 76275 Ettlingen